Unter den fünf Säulen des Islam versteht man die wichtigen Praktiken der islamischen Religion, die für Religionsmündige einen verpflichten Charakter haben.
1. Glaubensbekenntnis
2. Rituelles Gebet
3. Fasten
4. Religiöse Sozialabgaben
5. Pilgerfahrt